Rezepte Kochshow am 17.2.2010

zurück zur Übersicht

Vorspeise

Melonen-Riesengarnelenvinaigrette an Blattsalaten

Rezeptur für 4 Personen

1 Melone (rotfleischig)
6 Stück Riesengarnelen
1 TL Sesam
1 Frühlingszwiebel 50 ml Sherryessig 50 ml Rappsöl 50 ml Walnussöl
Salz, Pfeffer
1 Eßl frische klein geschnittene Kräuter

Aus der Melone kleine Kugeln ausstechen(oder Würfel schneiden).
Den Rest der Melone (ca. ¼) fein pürieren und mit Essig, beiden Ölen, Sesam und Kräutern mischen – Vinaigrette!
Die Garnelen schälen, den Darm entfernen und mit etwas Öl scharf anbraten.

Auf ein Schneidebrett geben und in kleine Würfel schneiden.
Nochmals kurz anbraten. Die in feine Ringe geschnittene Frühlingszwiebel zugeben und mit anbraten. Abkühlen lassen und zur Vinaigrette geben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken – fertig!
Blattsalate marinieren(Joghurtdressing) und die Melonen-Garnelen-Vinaigrette rundum anrichten.

Dessert Exotik-Sandwich mit Früchtespieß

Rezeptur für 4 Personen

Creme für Sandwich

100 g Naturjoghurt 50 g Sauerrahm
20 g Zucker
60 g Sahne
80 g Fruchtpüree (Mango, Ananas, Banane…)
2 Blatt Gelatine

Hippenmasse

20 g Butter, flüssig: alles verrühren, kühlen
20 g Puderzucker
20 g Eiweiß
20 g Mehl
10 g Kakao

Biskuit schwarz/weiß (mit dunkler Hippenmasse strukturieren)

60 g Puderzucker
60 g gemahlene Mandeln
40 g Mehl
2 Eier
60 g Eiweiß
10 g Zucker

Biskuit

Puderzucker, Mandeln, Eier und Mehl aufschlagen.
Eiweiß mit Zucker steif schlagen und unterheben.
Die dunkle Hippenmasse auf beschichtete Backfolie dekorativ aufstreichen und kühlen.

Danach die Biskuitmasse darauf verteilen und 9 Min. bei 175°C /Heißluft backen.

Creme: Joghurt,Sauerrahm, Zucker und Fruchtpüree mischen. Eingeweichte und aufgelöste Gelatine einrühren. Geschlagene Sahne unterheben.

Den Strukturbiskuit in eine Form legen(Schoko nach unten)
Crememasse darauf verteilen und mit Strukturbiskuit abdecken(Schoko nach oben).

Mindestens 3 Stunden kühlen.
Danach in gewünschte Form schneiden und mit einem Früchtespieß anrichten.

AOK